Freitag, 17. November 2017

Liebe Mit-Lesende,

der Original-Artikel ist im Qivicon-Community-Forum erschienen 1

Dort haben sich viele Community-Mitglieder mit Tipps und Informationen an dem weiter unten geschilderten Problem beteiligt. Vielen Dank auch von hier aus noch einmal.

Ob sich der Fehler mit einem anderen, baugleichen Kontakt bestätigt, glaube ich aufgrund der Rückmeldungen allerdings nicht (mehr). Dies konnte ich bis heute aus Zeitmangel noch nicht klären. Zudem funktioniert unser Workaround „ohne Kappe“ bisher im Alltag problemlos.

CU
Boeffi


 

### GEFÄHRLICH, wenn dieser Kontakt als Signal für eine Qivicon-Alarmanlage dienen soll ###

Liebe Community, liebes Qivicon-Team,

da eine zu überwachende Tür/Fenster und deren Rahmen aus Metall sind, funktioniert der Tür-/Fensterkontakt mit Magnet /1/ nicht. Soweit kein Problem, bei Metall-Türen/Fenster empfiehlt sich der „optische“ Kontakt /2/.

Allerdings habe ich im Zusammenspiel mit den Smart Home-Apps (Android, iOS, Dashboard) /3/ rein zufällig ein sehr gefährliches (!) Verhalten beobachtet:

– bei aufgesetzter Abdeckkappe wird nur 1x „geschlossen“ registriert, danach ist der Sensor stumm (die Funkverbindung scheint i.O., da keine Verbindungsfehler gemeldet werden)

– d.h. weiteres Öffnen/Schließen wird nicht mehr registriert, sämtliche LED-Signale bleiben aus

– bei der Montage und div. Tests – OHNE Kappe – funktioniert alles wie erwartet

Dies führt dazu, dass man sich nach der Montage und den Tests für die Alarmfunktion in Sicherheit wägt, jedoch nach Aufsetzen der Kappe NIE ein Tür/Fenster „Öffnen“ gemeldet und angezeigt wird.

Auch nach Reset des Sensors und/oder Batterietausch bleibt dieses Verhalten fehlerhaft.

=================================================
Derzeit kann dieser Sensor nur OHNE Abdeckkappe betrieben werden !!!
=================================================

Eventuell liegt der Grund in einer fehlerhaften Konfiguration des Sensors während des Pairens mit der HomeBase und einer entsprechend fehlerhaften Konfiguration des Sabotagekontaktes (einige Artikel im Internet deuten im Zusammenhang mit der CCU/Homematic darauf hin).

Workaround:
1. Kappe NICHT montieren, oder
2. den kleinen Steg im Inneren der Kappe mit einem (Teppich-) Messer entfernen, damit der Sabotagekontakt durch das Aufsetzen der Kappe nicht betätigt werden kann [Vorsicht: Garantie&Gewährleistung erlöschen dann]

Den Sensor hatte ich erst vor ein paar Tagen bestellt und wie unten angegeben erhalten. Gibt es eventuell für diesen Sensor aktuellere Geräte und/oder Firmware-Versionen?

Es wird nicht langweilig mit der Qivicon-Welt – man bräuchte nur mehr Arbeitszeit… als Qivicon-Tester.

Liebes Qivicon-Team, ich bin gespannt auf eure Antwort !!!

CU
Boeffi

[Details zu unseren Komponenten siehe hier 2]
/1/ eQ-3 Tür-/Fensterkontakt HM-Sec-SC; HM-Sec-SC-2
/2/ eQ-3 Tür-/Fensterkontakt, optisch HM-Sec-SCo

Model: HM-Sec-SCo
Hersteller: EQ3
Seriennummer: MEQ003xxxx (auf Anfrage)
Geräteversion: 2
Firmwareversion: 1.0
Funkprotokoll: HomeMatic
Verbunden über: HomeMatic Funkmodul (intern)

/3/ alle Apps auf dem Stand von heute: 09.04.2015 3

 

Beiträge zu diesem Fehler:

Dokumentations-Hauptseite