Freitag, 17. November 2017

Android-Display zeigte alte Werte an – wurden ohne Anwender-Eingriff nicht aktualisiert

Szenario

Abendliche Kontrolle aller Türen- und Fester: welche sind noch offen?

  • Geräte befinden sich im WLAN
  • Entfernung zum Router (FritzBox 7490) ca. 2 Meter
  • Telekom Smart Home-App wird auf jedem Gerät aktiviert (waren vorher schon mal aufgerufen, „angemeldet“ und benutzt worden – kein erster „Kalt“-Start)

iOS

  • nach ca. zwei Sek. aktualisiert sich die Anzeige
  • das einzig bekannte „offene“ Fenster wird korrekt angezeigt

Android

  • in der Android-System-Statuszeile (oberer Display-Rand) zeigte sich die ganze Zeit eine ungewöhnlich intensive WLAN-Kommunikation (bi-directional)
  • es bleiben die „alten“ Anzeigen-Werte – z.B. eine „früher“ mal korrekt als „offen“ angezeigte Türe
  • auch nach mehreren Minuten wurden die Werte nicht aktualisiert

Workaround

  • erst nach einem Minimieren der App und
  • einem direkten Maximieren (Aktivieren) der App
  • zeigt das Display nach ca. 10 Sekunden den nun korrekten Inhalt

Notizen

Intern 1

 

Beiträge zu diesem Fehler:

Haupt-Dokumentation