Sonntag, 19. November 2017

Soeben Anlage per Fernbedienung auf „Zu Hause“ umgeschaltet. Die App war noch von letzter Nacht geöffnet, nach drei Sek. wieder das Fehler-Pärchen, aber…

Szenario

  • Anlage befindet sich im Modus „Zu Hause“, seit wenigen Minuten
  • Android-Handy seit heute dieser Nacht im Stand-by
  • Netzverbindung via WLAN (Funk-Signal Vollausschlag, via Repeater)
  • Display aktiviert
  • Telekom-Smart Home-App befand sich noch „im Vordergrund“, war also aktiviert
  • der Bildschirm zeigte noch „Abwesend“ – dies war der letzte gültige Zustand während des letzten App Aufrufs
  • warte auf Synchronisierung der Anzeigen-Werte
  • nach bereits ca. 3 Sek dann Fehler 99010
  • nach weiteren ca. 3 Sek im Display-„Hintergrund“, „abgedimmt“ hinter der Fehlermeldungsbox, konnte man erkennen, wie die Anzeige von „Abwesend“ auf „Zu Hause“ umsprang
  • dann erst 99010 bestätigt, nach 2 Sek. Fehler 99005 – bestätigt
  • danach enthielt die „Übersicht“ die noch offenen Türen/Fenster – alles korrekt

Notizen

  • „gefühlt“ tritt dieser Fehler derzeit bei jeder zweiten Android-Nutzung der Telekom Smart Home-App auf
  • gestern gab es für die meinQivicon Telekom Smart Home-App ein Update 1
  • Fehler tritt dennoch weiter auf !

Intern 2

 

Beiträge zu diesem Fehler:

Haupt-Dokumentation