Samstag, 23. September 2017

Wir kamen nachts gegen 02:25 Uhr (nach der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit) von einer Geburtstagsfeier zurück. Bei uns zu Hause standen mehrere Nachbarn vor unserem Haus – es war hell erleuchtet. Die Alarmsirene heulte.

Einbruch ?

Ein lieber Nachbar wurde durch unsere Alarmsirene geweckt, die nun schon seit 25 Minuten Radau machte (obwohl sie laut Programmierung max. zwei Minuten schrillen dürfte). Er hatte mutig, aber vorsichtig, mit einem weiteren Nachbarn unser hell erleuchtetes Grundstück gecheckt. Es war kein ungebetener Besuch zu finden.

„Sommer- / Winterzeit-Umstellung kam völlig überraschend“

… vermutlich nicht nur für die werten Einbrecher, die nicht mit dem Verhalten der Qivicon gerechnet hatten, auch für das Qivicon-Team 🙂

Danke an das Qivicon-Team für …

  • die ausführlichen Tests !
  • die „glücklichen“ Nachbarn !
  • die unerhofften Andrenalin-Dosen

Qivicon vergrault nicht nur die Nachbarschaft, sondern fördert sie in ungeahnter Weise

Immerhin wissen wir jetzt, dass es in unserer unmittelbarer Nähe zwei weitere Qivicon-Hobbyisten/Aktionisten/Leidensgenossen gibt, die mit ebenso viel Adrenalin im Blut mit ihrer Qivicon kämpf(t)en.

Was wäre passiert, wenn wir in Urlaub gewesen wären und die Alarmsirene die ganze Zeit geheult hätte?

Wir werden uns wohl mal auf ein Bierchen treffen… (und für die nächste Winter- auf Sommerzeit-Umstellung eine Qivicon-Grillparty planen).

CU
Boeffi

 

Intern 1

 

Beiträge zu diesem Fehler (Auszug):

Haupt-Dokumentation